Eishockey los angeles

eishockey los angeles

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. → Hauptartikel: Liste der Mitglieder der Hockey Hall of Fame  ‎ Geschichte · ‎ Spielstätten · ‎ Erfolge und Ehrungen · ‎ Trainer. 10, Los Angeles Kings, 82, 25, 14, 8, 35, , 11, Dallas Stars, 82, 28, 6, 11, 37, , 12, Arizona Coyotes, 82, 20, 10, 10, 42. Los Angeles Kings (Eishockey) - Ergebnisse / hier findest Du alle Termine und Ergebnisse zu diesem Team. März wurde Marcel Dionne zu den New York Rangers transferiert, neue aufstrebende Spieler slot poker machine gratis Bernie NichollsJimmy CarsonLuc Robitaille und Steve Duchesne halfen den Kings jedoch, die Playoffs weiterhin erreichen zu können. Central Division Rang Verein Sp S SV NV N T P Quali 1 Chicago Blackhawks 82 37 13 9 23 In den Play-offs schieden die Kings hingegen bereits in der ersten Runde gegen die favorisierten Vancouver Canucks aus, dennoch wurde die Spielzeit durch die erste Play-off-Teilnahme seit acht Jahren im Gesamtbild als sportlicher Erfolg für die Kings gewertet. Cal Petersen Officially Signs ELC Cammalleri Returns to LA Kings Development Camp Wrap Up PODCAST: Ontario Reign AHL Manchester Monarchs ECHL.

Video

'Average Andy' with the Los Angeles Kings

0 Gedanken zu “Eishockey los angeles

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *